Kulturelle Landpartie

Das kulturelle Großereigniss in Deutschland überhaupt

Impressionen von der 26. KLP 2015 in Püggen

X-tausendmal quer

Kulturelle Landpartie

Aus dem Widerstand gegen die Atommülltransporte geboren, öffnen Künstler und Handwerker im niedersächsischen Wendland seit 1989 zwischen Himmelfahrt und Pfingsten ihre Hoftore und präsentieren ihre Arbeiten: von fast vergessenen Handwerkstechniken bis hin zu Avantgarde-Kunst. Rund 600 Künstler erwarten sie an 100 Ausstellungspunkten verteilt auf über 80 Dörfer im und um den Landkreis Lüchow-Dannenberg.

X-tausendmal quer
X-tausendmal quer
X-tausendmal quer
X-tausendmal quer
X-tausendmal quer
X-tausendmal quer
2014 alle Rechte vorbehalten. Designed by SmartlyWeb